Heiko Hermann
1953  in Schrobenhausen geboren
1971-73 Glasmallehre in Neugablonz
1973-74 Schüler bei Heirad Prem
1974-81 Studium an der Akademie der Bildenden Künste
München bei Prof. Reipka
1976-81 Mitglied der Künstlergruppe “Kollektiv Herzogstraße"
1982  Förderstipendium der Stadt München
1985 Staatlicher Förderpreis für Malerei, Bayern

1989

Arbeitaufenthalte in Frankreich und Italien

1990

Gastprofessur Internationale  Akademie für
Kunst, Hamburg
1997-98 Arbeitsaufenthalte in Marocco und Cypern
Weitere Informationen:
HOMEPAGE